Viele Punktspiele am Wochenende 24.-25.5. gewonnen


Am Wochenende 24.-26.5. spielten insgesamt 7 Junioren-Mannschaften und zur großen Freude unseres Vereins haben alle angetretenen Jugendmannschaften gewonnen. In Lesum hat die U 18 sogar mit 6:0 gewonnen. Das ist eine tolle Leistung, auf die wir BTVler  sehr stolz sein können.

Auch bei den Erwachsenen gab es Erfolge.

Die Damen 40 I hat gegen Osterholz-Scharmbeck mit 5:1 gespielt und damit für den Klassenerhalt einen wichtigen Schritt gemacht.

Die Herren 40 II hat ein Unentschieden gegen den SVG Hemelingen v. 1858 e.V. erreicht.

Außerdem hat die Damen 50 I souverän mit 7:2 gegen den TeV Oldenburg  in der Nordliga gewonnen und sich damit dem  Klassenerhalt in der Nordliga genähert. Hier fehlt nur noch ein Spiel.

Ebenso hat die Damen 50 II in der Verbandsliga gegen den TC St. Hülfe-Heede mit 5:1 gewonnen und ist auf den 4. Platz von 6 geklettert.

Die Damen 50 III hat mit 3 Matches gegen den FTSV Jahn Brinkum v. 1884 e.V. ein Unentschieden erreicht.

Von 17 Punktspielen konnte der BTV 1896 10 Spiele für sich entscheiden und in 2 Spielen ein  Unentschieden erreichen.

Einzelne Ergebnisse findet Ihr hier. 

2019-05-26T22:51:22+02:00