BTVler nahmen rege an der Regionsmeisterschaft teil

Für die  Regionsmeisterschaft der Altersklassen Damen und Herren 40+ bis 60+ im Land Bremen, die am letzten Wochenende auf der Anlage des BTVs von  1896 stattgefunden hat, haben sich insgesamt 20 Damen und 49 Herren angemeldet. Auch BTV-Mitglieder waren dabei: 10 BTVlerinnen und 18 BTVler haben teilgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein schwitzen und kämpften die Spieler während die Zuschauer die Spiele genüsslich im Schatten verfolgten.

Bei den Damen waren  Stela Brannath, Isabella Bach und Sanaz Soleimani erfolgreich. Sanz Soleimani wurde Vizemeisterin der Damen 40. Stela Brannath hat die Nebenrunde der Damen 50 im Finale gegen Isabella Bach (Vizemeisterin) gewonnen hat. Bei den Herren 40 hat René Voboril Hammersley die Hauptrunde gewonnen. Martin Philipp war als Ungesetzter im Endspiel der Hauptrunde der Herren 50 und wurde dort Vizemeister.  Matthias Schoen war Sieger der Nebenrunde der Herren 50, er spielte das Finale gegen Frank Willmes (Vizemeister). Sehr eindrucksvoll zum Zuschauen war das Endspiel der Herren 60, das Mike Cole gegen Hasko Schilling (LK 8) gewonnen hat.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und den Gewinnern!

Hier findet Ihr eine Bildergalerie zur Regionsmeisterschaft!

 

Vielen Dank an das Organisationsteam: Mike und Karin Cole vom BTV von 1896, Oberschiedsrichter Friedrich Nebel und das Regionssportwart-Team Reinhard Wojke, Volker Velewald und Lothar Schmidt. Außerdem Dank an Hauke Harding (technischer Wart) und Haky Kastrati für die perfekten Tennisplätze und an die Gastronomie für die freundliche Bewirtung.

Weitere Infos auf der TNB-News-Seite

DO

 

2019-09-07T14:57:32+02:00