Book and Play startet am 4.2.2019

Endlich ist es soweit!

Ab dem 4.2.2019 könnt Ihr die Belegung unserer Hallen Online einsehen und freie Zeiten direkt selbst buchen!

Das heißt aber auch, dass die altvertrauten Hallenbelegungspläne vom schwarzen Brett verschwinden werden, und Hallenbuchungen ausschließlich nur noch über Book and Play möglich sind. Dazu müsst Ihr Euch einmalig auf der Webseite von Book and Play registrieren, weitere Infos dazu findet Ihr hier. Für alle, die das nicht so schnell hinbekommen, bieten wir zumindest bis zum Ende dieser Wintersaison die Möglichkeit an, Buchungsanfragen auch weiterhin per Mail oder telefonisch an die Geschäftsstelle zu richten, die dann die entsprechenden Buchungen im Book and Play für Euch vornehmen kann. Mittelfristig ist es aber natürlich Sinn der Sache, die Geschäftsstelle von diesen Tätigkeiten zu entlasten!

Und wie geht das mit der Bezahlung der gebuchten Hallenstunden?

  • Nicht in Book and Play registrierte Mitglieder zahlen die Hallengebühr wie bisher vor Spielbeginn bei Karin in Bar.
  • Bei in Book and Play registrierten Mitgliedern werden die Hallengebühren per Lastschrift eingezogen, sofern diese Zahlungsweise bei der Buchung gewählt wurde, andernfalls erhaltet Ihr eine entsprechende Rechnung per E-Mail.

Auch hier möchten wir natürlich mittelfristig eine Verringerung des Verwaltungsaufwands erreichen, so dass wir Euch bitten möchten, Euch möglichst bald bei Book and Play zu registrieren und nach Möglichkeit auch am Lastschriftverfahren teilzunehmen.

 

 

2019-02-01T20:08:06+01:00