Wasser marsch- neues Bewässerungssystem im BTV 1896

In den letzten Jahren gab es immer wieder Probleme bei der Bewässerung der Tennisplätze. Das mühselige Schleppen der Schläuche und das ungleiche Bewässern hat nun ein Ende. Auf der BTV -Anlage wurde im Februar ein neues Rohrsystem mit neuen  Regnern auf den Plätzen installiert. Das neue System kann bequem und manuell gesteuert werden.

Jede Tennisspielerin und jeder Tennisspieler kann durch Umlegen des Hebels für eine gleichmäßige Bewässerung vor oder nach dem Spiel sorgen.  Genial gelöst ist außerdem, dass auf den Plätzen 1-4 rechts und links, auf den Plätzen 5-9, deren Spielseiten durch die Sonneneinstrahlung unterschiedliche Feuchtigkeit aufweisen,  jede Spielseite separat bewässert werden kann.

Wir freuen uns, dass wir  mit dem neuen System in die Tennissaison 2020 starten können.

Der Vorstand

2020-05-09T14:25:31+02:00