Die Damen 50 III  hatten am 18.7.2021 ihr letztes von leider nur 3 Punktspielen und konnten diese kurze Serie mit einem Sieg (4:2) beenden! Das Team hat sich so sehr gefreut, dass sie  hier verspätet Eindrücke der Saison mitteilen möchten:

“Wir Spielerinnen waren sehr froh,
wieder spielen zu können, was man besonders beim ersten Spiel am 13.6.21 sehen konnte: endlich mal wieder nicht nur die Sorgen um dieses blöde kleine Virus sondern stattdessen volle Konzentration darauf, die gelbe Kugel anständig über das Netz zu bringen! Alle waren am Strahlen und haben auch das zweite und dritte Punktspiel und vor allem das Mannschaftserlebnis sichtlich genossen! Wir sind eine tolle Mannschaft!” empfinden die acht Spielerinnen und freuen sich!

Glückwunsch zum letzten Sieg und zu diesem tollem Mannschaftsgefühl!

Foto:Von links nach rechts
Oben:Neele Meinrenken, Gundula Stuckenberg
Mitte:Daniela Seevers, Stela Brannath, Isabella Bach
Unten:Sylvia von Reichenbach
Es fehlen Andrea Soehring & Ulrike Liebig